Sonntag, 29. April 2012

Huhu zwischendurch!

Danke für die lieben Kommentare! Hier geht noch immer alles drunter und drüber. Murphy's Law grassiert noch immer! Abschied für immer vom Katerkatz am Donnerstag nach Ostern, Zeit meines Lebens war ich nicht ohne mindestens ein Haustier. Ich hätte nicht gedacht, dass es so schlimm ist. Die Küken wachsen, Irmeli hat eine neue Freiheit, das Auto ist für viel Geld repariert und dabei schlimm beschädigt worden... und ich ärgere mich, weil das nun auch noch gemacht werden muss und man mir nicht glaubt, dass das vor der Reparatur nicht war. Und dann ist noch so allerhand drumherum passiert und ich hoffe, dass ich am 1. Mai dazu komme das einzustellen... auch wenn ich noch keinen reparierten PC habe.

Das Schild sah ich letztens in einem Lottoladenschaufenster. Ich musste lächeln!
Da steht: "Lächeln... Morgen wird noch schlimmer!"

Kommentare:

  1. Ja endlich!!!! Juchhu, ich dachte schon dir wäre etwas passiert.
    Alles gar nicht so schlimm - hauptsache ein Lebenszeichen von dir.
    Ich komme gerade auch nicht so wirklich zum Bloggen. Es ist halt doch immer viel los bei uns.
    Und die endlich höheren Temperaturen lassen uns natürlich auch nicht länger nur zu Hause verweilen.
    Meine E-mail steht auf meinem Blog ganz unten.
    Mein Mäuschen wird sich auch sehr freuen, wenn sie morgen hört, dass ihre geliebte Igelmama wieder zu Hause ist. Sie muss morgen eine Buchpresentation halten im Deutschunterricht. Ich sag es ihr erst morgen Mittag.
    Hui bin ich gerade eine Plappermaul, jetzt hör ich mal schleunigst auf und geh ins Bett.
    Fühl dich herzlich gedrückt von mir
    Es grüßt dich
    Wolke

    AntwortenLöschen
  2. Ach du liebe Wolke! Du erfrischt mein Herz! Für deine kleine fleißige Wolke stelle ein Suchbild ein (-; Ich wrede es auf den morgigen Mittag terminieren.

    AntwortenLöschen
  3. Mein Mann sagt auch immer grinsend: "Lächle, denn es hätte schlimmer kommen können. Und es KAM schlimmer..." ;o)
    Drück dich nochmal, und jetzt geh ich wirklich ins Bett!
    Nachtilein, Traude

    AntwortenLöschen