Montag, 23. Mai 2011

Nichts...

Nichts bestimmt mein Sein mehr als die Erinnerung
Nichts bestimmt mein Werden mehr als die Zukunft
Nichts bestimmt mehr zwischen beiden Sphären als das Heute

Nichts macht mir mehr Sorge als das Vergehen
Nichts macht mir mehr Freude als das Wachstum
Nichts bestimmt mehr zwischen beiden Sphären als das Heute

Nichts ist älter als das Gestern
Nichts ist jünger als das Morgen
Nichts bestimmt mehr zwischen beiden Sphären als das Heute

Und heute bestimmt mich all das

(c) Maiglückchen


Maikäfer (Melolontha)
Er lebt entweder drei oder vier Jahre als Engerling in der Erde, schlüpft dann zur Vermehrung und stirbt nach vier- bis siebenwöchiger Käferzeit. Er direkt nach dem Sex, sie nach der Eiablage.

Kommentare:

  1. Ich mags ganz arg, sehr schön!

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich! Ganz besonders, weil ich von anderen Rückmeldungen weiß, dass es doch manchem Menschen eher ungeheuer ist, wenn ich hier mal eher ernste Gedanken schreibe.

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Gedanken , und Herr Summsemann ist ja ein Prachtexemplar . Habe wohl einiges verpasst , Schöne Flohmarktfunde hast du gemacht und ein Abend bei David G . war ja wohl absolut ein Traum .
    Wünsche dir einen herrlichen Start in die neue Woche .
    LG , Christine

    AntwortenLöschen