Sonntag, 1. Mai 2011

5-Minuten-Schnelltopfkuchen

Per Eilbeschluss feiere ich mit meiner Nichte den 10 Geburtstag vor. Girlanden, Kerzen, Geschenke, Blumen - alles zur Hand. Jetzt noch schnell ein gerngesehener Geburtstagskuchen der schnell gemacht ist und vor allen Dingen  fix auskühlt und schon kann es losgehen.

200 gr. Speisestärke
250 gr. Puderzucker
2 P. Vanillepuddingpulver
4 Eier
1 Tasse Öl
1/2 P. Backpulver

Wenn man unter einen Teil des Teigs Kakao zieht, dann hat man - schwups - den Marmorkuchen. Schmeckt auch prima mit gemahlenen Nüssen, Mandeln.... was auch immer

Bei 180 Grad 40 Minuten backen

Kommentare:

  1. danke für das tolle Rezept! Ich habe es gleich ausprobiert! War total lecker! Süß und Fluffig!!
    Lg Knutselzwerg

    AntwortenLöschen
  2. Wieder mal ein schnelles Rezept von Dir! Danke, ich werd´s die Tage wieder nachbacken ;O)

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. danke für das rezept und liebe grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hab den Kuchen jetzt schon zum zweiten mal gebacken!! Jam jam!! Immer wieder total lecker!
    Lg Knutselzwerg

    AntwortenLöschen