Dienstag, 5. April 2011

Backmohn (Blaumohn) im Garten sähen

Im Küchenschrank lungerte im letzten Sommer noch abgelaufener Mohn und den streute ich so wie er an einige Plätze im Garten. Nur nichts verkommen lassen und so gedachte ich ihn den Vögeln zu und hatte klitzekleine Hoffnung auf Keimung. Und tatsächlich!  Es kamen sehr hübsche hellblau bis lila Mohnblüten dabei heraus. Und in diesem Jahr: neuer Garten neues Blaumohnglück. Dieses Jahr wurde der Mohn sogar extra zum Zwecke der Aussat angeschafft... naja und für meinen Quarkkuchen

Kommentare:

  1. Hallo liebes Maiglückchen,

    ja Schinken wird es wirklich nicht! ;-) Aber wäre doch auch mal eine Idee... Wie hätten`s denn gern als Stück oder in Scheiben?? ;-) hi hi Na klar darf das Foto verlinkt werden. Nur zu... :-)

    Liebe Grüße

    Binele

    PS.: Das mit dem Mohn find ich ja eine super Idee. Da wäre ich nie drauf gekommen... Dürfen wir dann auch die Bilder von den Mohnblüten sehen??? Natürlich, wenn es soweit ist!!!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja toll. Hätte ich nicht gedacht, daß es funktioniert.
    Da werde ich mir doch auch gleich eine Tüte kaufen und ausstreuen.
    Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen