Dienstag, 13. März 2012

Die Grinsekatze ist ein Jahr älter geworden...

...und ich war dabei. Drei Tage bei meiner Schwester und ihrer Familie, die ich so lieb habe!

Grinsekatze packt mein Geschenk aus
Die großen Wünsche werden nach der Schule von ihr und mir zusammen- und auseinandergespielt... man muss auch als Nicht-Mutter immer up to date bleiben (-:

Weil das Bett für die Monster HIgh Puppen so teuer ist, hat der Papi mit mit der Grinsekatze kürzlich eines gebaut - und sie findet es besser als die Kaufvariane! Toll, wenn es so läuft!

Bevor die Zerstörlüttis eintreffen, bringen wir die neuen "Trophäen" an einem sicheren Ort richtig zur Geltung

Eine der süßesten Zerstörlüttis mit ihrem Papa- mein kleiner Lieblingsbruder ist großartig in dieser Rolle

Wenn der Vater mit der Tochter...
--- ist sie glücklich

Der Familienhund meiner Schwester musste mal schauen, wer sich auf seinem Lieblingsplatz tummelt

Mutti mit den Kindern meiner Schwester und meines Bruders - so schön miteinander

Am nächsten Tag hole ich meine Grundschulverkehrslotsenschwester an ihrem freien Arbeitstag mit dem Hund ab und ein 1,5 stündiger Spaziergang tut uns allen gut

Lieblingsschwester und Lieblingsschwager beim Waffelbacken und leicht chillig

Am Abend wird auch mein Geburtstagsgeschenk eingeweiht und findet Anklang - sogar der Familienhund genießt und schläft anschließend vor meinem Bett

 Nach der Gutenachtgeschichte hab ich die Zuckerschnecke, wobei es sich um die große Schwester der Grinsekatze handelt, so zur Gutenachtsagung vorgefunden. Der Befehl "beweg dich nicht, bin gleich wieder da" wurde befolgt. Sehr nett, wie sie da mit Bibbi verschmolzen ist - aber das rote Haar täuscht: dieses Kind hat nichts von einer kleiner Hexe!!!
Ab morgen gibt es dann endlich eine ganze Woche lang die Irmeli-Igel-Bilder-Geschichte, ich habe eben endlich alles vorbereitet. Und danach sind dann mal die Hühner dran  (-:

Kommentare:

  1. Die Bilder sind wieder sooooo goldig! Vor allem über die kleine Bibi musste ich lachen.
    Wir freuen uns ganz ganz fest auf Irmeli und sind soooo gespannt!
    Liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Familien-Fotostory ist das. Auf die Irmeli-Fotos freue ich mich auch schon und vor allem auf die Hühner:-))
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. hahaha dasbild mit dem hund gefaellt mir am besten wie goldig :D sieht nach tollen 3 tagen aus :D

    AntwortenLöschen